Herzlich Willkommen

und Halli Hallo

auf den Seiten der Fliegergruppe Renchtal e.V.

Schön, dass Du es geschafft hast auf unserer Homepage zu landen.
Schau Dich gerne ein wenig um und starte mit uns in die Lüfte!
Mit diesen Internetseiten wollen wir Dir unseren Verein, unseren faszinierenden Sport und unser schönes Hobby vorstellen und einen Einblick in unser aktives Vereinsleben geben.

Unser Verein bildet ehrenamtlich und somit kostengünstig Privatpiloten aus.  Wir fliegen auf den zwei Heimat-Flugplätzen in Freudenstadt-Musbach sowie in Offenburg. Von dort aus bieten wir auch für Fluginteressierte kleine oder größere Rundflüge an. Dazu steht uns ein topmoderner Flugzeugpark, bestehend aus drei leistungsfähigen Segelflugzeugen und einem Reisemotorsegler zur Verfügung.

Du kannst auch bei uns aktives Mitglied, Fördermitglied oder Sponsor werden. Wir bemühen uns, den Inhalt ständig zu erweitern und mit aktuellen Neuigkeiten interessant zu halten. Schaue also ab und zu mal rein!
Es würde uns freuen, wenn Du uns auch mal „live“ auf dem Flugplatz besuchst: Zum Schauen, Staunen, Mitfliegen, selber fliegen.
Für uns ist Fliegen Leidenschaft  –  für Dich kann es eine werden!

Viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten!

Deine Renchtäler Segelflieger

Das sagen unsere Piloten und Flugschüler

Fliegen ermöglicht mir die Welt aus einer anderen Perspektive zu betrachten

Florian Ebert, TG Louis Lepoix Schule, Baden-Baden

Segelfliegen in und mit der Natur    und   Spaß haben mit unvergesslich tollen Flügen.

Martin Kiefer, Fluglehrer, Maschinenbau - Ingenieur

Fliegen mit und ohne Motor, besonders über dem Schwarzwald, ist ein wunderschönes Erlebnis. Schon als Kind war Pilot zu sein mein Traum.

Klemens Schmiederer, 1. Vorsitzender, Ingenieur Luft- und Raumfahrttechnik

Segelfliegen ist die schönste Art zu fliegen – sportlich, kameradschaftlich und mit der Natur.

Matthias Armbruster, 2. Vorsitzender, Ingenieur

Segelfliegen ist für mich spannend, herausfordernd und Entspannung pur. Das Zusammenspiel von Mensch, Natur und Technik lässt mich unvergessliche Momente erleben. Mir gefällt der Teamgeist und Zusammenhalt in unserem Sport. Denn ohne fremde Hilfe kommt keiner von uns in die Luft.

Tilman Fuchs, Werkstattleiter, Spedition Seefracht